Wieviele Urlaubstage bekommt ein Azubi im letzten Lehrjahr?

Wenn ein Azubi seine Ausbildung im Sommer beendet und das Unternehmen verlässt, steht ihm bis dahin natürlich Urlaub zu. Doch nicht in jedem Fall besteht der Anspruch auf den vollen Jahresurlaub. Die Zeitschrift „Position“ berichtete in ihrer Ausgabe 2/2015 darüber. Ausschlaggebend ist das Austrittsdatum des Azubis. Liegt das nach dem 30. Juni eines Jahres, kann der komplette Jahresurlaub genommen werden. Ist das nicht der Fall, hat der Azubi lediglich Anspruch auf Teilurlaub. Dieser berechnet sich aus einem Zwölftel des Jahresurlaubes für jeden vollen Monat.

Quelle: DPA / Redaktion gehaltsabrechnung.de

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus
rssrss
image003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.